Universitätsklinik für Kardiologie
 
Menü
 
Universitätsklinik für Kardiologie / Mitarbeiter
 
 
PD Dr. med. Norman Mangner / Lebenslauf
 
Studium

1999 – 2006   Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
 
Beruflicher Werdegang

2006 - 2012   Assistenzarzt, Universität Leipzig, Herzzentrum, Klinik für Innere Medizin/Kardiologie, Direktor Prof. Dr. med. Gerhard Schuler
2012   Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
seit 2013   Funktionsoberarzt, Universität Leipzig, Herzzentrum, Klinik für Innere Medizin/Kardiologie
 
Wissenschaftlicher Werdegang

2003 – 2007   Dissertation "Untersuchungen zur biologischen Funktion von BMP-2 und BMP-3 im Mammakarzinom.", Prädikat:summa cum laude
Seit 2006   Mitarbeit in der Arbeitsgruppe Prof. Dr. med. Linke / PD Dr. Erbs

Themenschwerpunkte:

1. Skelet- und Atemmuskelveränderungen bei Herzinsuffizienz
2. Perkutane Therapie von Klappenvitien
3. Kardiovaskuläre Alterationen bei Kindern mit Adipositas

 
Auszeichnungen

2007   Posterpreis der Kategorie "Experimentelle Herzinsuffizienz" bei Dreiländertreffen Herzinsuffizienz 2007 in Nürnberg für das Poster "Expression muskelspezifischer E3-Ligasen im Skelettmuskel herzinsuffizienter Patienten und gesunder Probanden: Antikatabole Effekte eines vierwöchigen Ausdauertrainings"
2008   Herbert-Hartmann-Promotionspreis für Onkologie 2007 für die Dissertation "Untersuchungen zur biologischen Funktion von BMP-2 und BMP-3 im Mammakarzinom."
2009   Posterpreis in der Kategorie Basic Science bei EuroPrevent/Stockholm 2009 für das Poster "Skeletal Muscle Alterations in Chronic Heart Failure: Differential Effects of Left Ventricular Dysfunction on Catabolic Activation in Quadriceps Muscle and Diaphragm"
2012   "Body Bildungs Preis" der Adipositas Stiftung Deutschland gGmbH
 
Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
European Society of Cardiology
European Association of Prevention and Rehabilitation
 
Universitätsklinik für Kardiologie / Norman Mangner
Bild
 
 
Universitätsklinik für Kardiologie