Universitätsklinik für Kardiologie
 
Menü
 
Universitätsklinik für Kardiologie / Mitarbeiter
 
 
Dr. med. Hilka Gunold / Lebenslauf
 
Beruflicher Werdegang

1975 - 1980   Studium der Humanmedizin an der Karl-Marx-Universität, Leipzig
1980 - 1981   Praktisches Jahr, Universität Leipzig
1981   Approbation als Arzt
1981 - 1987   Facharztausbildung Innere Medizin, Bezirkskrankenhaus Potsdam
1987   Facharztanerkennung Innere Medizin
1987 - 1988   Facharzt in der Abteilung Kardiologie, Bezirkskrankenhaus Potsdam
1988   Dissertation im Fach Innere Medizin
1988 - 1990   Praktischer Arzt in Algier, Algerien
1990 - 1992   Arzt in der Abteilung Angiologie des Klinikums "Ernst von Bergmann", Potsdam
1991   Gastarzt in der Klinik für Kardiologie an der Karl-Marx-Universität Leipzig
1992 - 1994   Gastarzt an der Klinik für Kardiologie des Klinikums "Benjamin Franklin", Steglitz / Berlin (Prof. Dr. med. Schröder ) der Charité
1992 - 2004   Oberärztin der Internistischen Intensivstation der Klinik für Kardiologie des Klinikums "Ernst von Bergmann" Potsdam
1998   Anerkennung Zusatzbezeichnung Spezielle Internistische Intensivmedizin
2000   Anerkennung Schwerpunkt Kardiologie
2004 - 2007   Chefärztin Klinik für Innere Medizin Naumburg
Seit 2007   Oberärztin der Klinik für Innere Medizin und Kardiologie des Herzzentrums der Universität Leipzig
(Prof. Dr. med. G. Schuler)
2014   Anerkennung "Fachbezogene Psychotherapie"
 
Leipzig, den 08.10.2014


Dr. Hilka Gunold
 
Universitätsklinik für Kardiologie / Hilka Gunold
Bild
 
 
Universitätsklinik für Kardiologie